Apr 012011
 

Soeben wurde bekannt, dass Xing in China nicht mehr funktioniert. Xing selbst schließt technische Probleme aus. Somit sollte klar sein, dass die Chinesische „Great Firewall“ mal wieder zugeschlagen hat und den Dienst kurzerhand aussperrte. China ist schon seit längerem dafür bekannt alles im Internet zu kontrollieren. Nun scheint es das soziale Netzwerk erwischt zu haben. Google Mail scheint auch betroffen zu sein. Zur ca. gleichen Zeit meldete auch Google, dass man den Dienst Mail nicht mehr erreichen kann. Xing will nun mit Anwälten vorgehen um das Angebot wieder verfügbar zu machen. Diese haben aber schon signalisiert, dass es nicht einfach wird.